GGS Frixheim  > Aktuelles  > Lesewettbewerb 2018

Die große Lesewoche an der GGS Frixheim

In der letzten Woche vor den Osterferien fand unsere Lesewoche statt. Eine Woche lang drehte sich vor allem der Deutschunterricht um dieses Thema. So wurde in allen Klassen verstärkt gelesen und auch vorgelesen.

Ein besonderes Highlight, welches uns der Förderverein ermöglichte, war die Autorenlesung des Autos Guido Kasmann, der am Dienstag und Mittwoch aus seinen Büchern wie z.B. „Die Osterschildkröte“ vorlas. Neben seinen tollen Geschichten wurde zudem ausgiebig gesungen und erzählt.

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler in den vorangegangenen Tagen fleißig geübt haben, stand am Donnerstag für 21 Kinder der große Lesewettbewerb auf dem Programm. In einem klasseninternen Vorentscheid wurden die besten drei Leserinnen und Leser einer Klasse ausgewählt, die sich einer Jury aus Eltern, Lehrern und OGS-Mitarbeitern stellen durften. Nachdem die jeweiligen Schülerinnen und Schüler den vorzulesenden Text im Nebenraum der Bücherei noch einmal geübt haben, traten die 6 Kinder jeder Jahrgangsstufe einzeln in die Bücherei ein und lasen der Jury ihren Text mit Bravour vor.

Zum krönenden Abschluss der Lesewoche fand am Freitag schließlich die Siegerehrung statt. Während unseres Frühlingssingens in der Pausenhalle erhielten alle Teilnehmer des Lesewettbewerbs unter tobendem Applaus eine Urkunde sowie ein Lesezeichen, auf dem unser Schulclown abgebildet ist. Die 1. bis 3. Plätze bekamen außerdem noch einen Buchpreis. Die Bücher der jeweils ersten Plätze wurden sogar persönlich von Guido Kasmann unterschrieben.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren.

Die diesjährigen Gewinner und Gewinnerinnen sind:

 

Erstes Schuljahr

1.Platz: Hanna

2.Platz: Tom

3.Platz: Anna-Lea

 

Zweites Schuljahr

1. Platz: Luisa

2. Platz: Theresa

3. Platz: Ida

 

Drittes Schuljahr

1.Platz: Paula

2.Platz: Anna

3.Platz: Emma

 

Viertes Schuljahr

1. Platz: Nina

2. Platz: Leni

3. Platz: Cathrin

Hier noch einige Bilder von der Siegerehrung